Zum Hauptinhalt springen

Essen für Obach- und Wohnungslose

Im Rahmen der Berliner Freiwilligentage organisierte der Treffpunkt Heinrichstraße e.V. ein gemütliches Essen für Obachlose und Wohnungslose. Viele Helfer:innen zauberten leckeres Essen, es gab Musik und bei entspannter Atmosphäre hatten wir zusammen viel Spaß und schöne Gespräche. Mit dabei auch meine Fraktionskollegin und ehemalige Senatorin Elke Breitenbach, Anika Haussner organisiert die Berliner Freiwilligentage und Peter Wagenknecht von Oskar I freiwilligenagentur lichtenberg. Danke an alle Helfer:innen wie Timo, Kai und Lasko für euer Engagement.

„Wir wollen in Berlin mit einem Gesetz zur Förderung der Demokratie auch die Strukturen zur Jugendarbeit gegen Rechtsradikalismus in der Stadt nachhaltig finanziell absichern.“
Hendrikje Klein am 19. September in der Tageszeitung „neues deutschland"

Kiez im Blick

Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Der Jurist Antonio Leonhardt führt seit Januar 2022 jeden ersten Montag im Monat von 16 -18 Uhr eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet im Wahlkreisbüro, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.