Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Berlin sagt Danke

Ich war bei der Oskar freiwilligenagentur Lichtenberg im Weitlingkiez, die heute anlässlich des Aktionstages „Berlin sagt Danke“ zu einer gemütlichen Runde für Freiwillige einluden. Zusammen mit Gül Yavuz von der Freiwilligenagentur Lichtenberg und Herr Jesch als Oskarreporter probierten wir in den Rahmen zu passen. Die Pandemie verlangt den Freiwilligen wirklich einiges ab. Ich bin so froh, dass es so viele tolle Ehrenamtliche gibt.

 Ihre Hilfe für so viele Menschen an den unterschiedlichsten Plätzen dieser Stadt ist sehr wertvoll. Vielen herzlichen Dank sagten auch unser Bürgermeister Michael Grunst und unsere Bundestagsabgeordnete Dr. Gesine Lötzsch! Und unser Kehrenbürger Lichtenberg Held Albrecht Trübenbacher war auch da.
Mit dem Aktionstag würdigt die Stadt Berlin das #Engagement der Berliner Freiwilligen und Kultur- und Freizeiteinrichtungen bedanken sich mit kostenlosen Angeboten.


Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Jurist David Fischer führt seit Januar 2018 eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Hendrikje Klein und Harald Wolf, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.