Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

#berlinsagtdanke

Berlinerinnen und Berliner, die sich ehrenamtlich engagieren, leisten das gesamte Jahr über Großes für andere. Am 16. Februar 2019 sagt Berlin "danke".

Mit dem Aktionstag würdigen der Berliner Senat, das Abgeordnetenhaus von Berlin sowie zahlreiche Partner die freiwillig Engagierten.

Im Mittelpunkt des Aktionstages steht, dass viele Einrichtungen den Ehrenamtlichen ein sichtbares Dankeschön für ihre ehrenamtliche Tätigkeit bereiten.

Viele Organisationen werden mit Angeboten wie kostenlose Führungen, Veranstaltungen, freiem Eintritt oder Kontingenten an Freikarten den Aktionstag unterstützen. In Lichtenberg mit dabei: Tierpark Berlin und das Theater an der Parkaue - Junges Staatstheater Berlin.
Hier ist das Programm für Samstag:
www.berlin.de/berlin-sagt-danke/
In der Oskar freiwilligenagentur lichtenberg gibt es am Samstag ein Frühstück für Engagierte.


Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Jurist David Fischer führt seit Januar 2018 eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Hendrikje Klein und Harald Wolf, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.