Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Eröffnung der 35. Grundschule in Friedrichsfelde

Eine neue Schule im Wahlkreis eröffnen, passiert ja auch nicht alle Tage. Welch eine Freude sehe ich bei allen Beteiligten und jetzigen Nutzer*innen. Dieser Schulbau ist eine Herzensangelegenheit von mir. Die letzten Jahre habe ich das Projekt sehr gerne begleitet. Die neue Grundschule in der Sewanstraße 41 wurde in Holzmodulbauweise in Verantwortung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen erbaut. Die neue Sporthalle ist auch schon fertig. Nicht einmal ein Jahr hat der Bau gedauert.

Besonders ist auch, dass sie in direkter Nachbarschaft zur KULTSchule steht. Diese Zusammenarbeit ist für den Kiez wertvoll.
Ich wünsche allen Schüler*innen, Lehrkräften und natürlich der Sekretärin, Hausmeister, Erzieher*innen und den Angestellten der Essenausgabe Spaß ist diesem neuen Haus.
Ich danke allen Menschen, die das tolle Haus ermöglichen. Die Schulbauoffensive unserer Koalition #r2g läuft auf Hochtouren. Fans dieser Grundschule sind u.a. auch: Regierender Bürgermeister, Katrin Lompscher, Sandra Scheeres, Michael Grunst und Martin Schäfer. Alle waren sie heute da. Und ich wünsche dem Schulleiter Herrn Dettmer ein buntes und lebendiges Schulleben.


Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Jurist David Fischer führt seit Januar 2018 eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Hendrikje Klein und Harald Wolf, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.