Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kiez im Blick - 934 Tage MitWirkung für Sie im Abgeordnetenhaus

Es ist wieder soweit. Am Montag erscheint die vierte Ausgabe von „KIEZ im BLICK”. Damit möchte ich Sie wieder über Interessantes aus den Kiezen meines Wahlkreises informieren und Ihnen einen kleinen Einblick in meine politische Arbeit geben.

Dieses Mal ist die Initiative "Deutsche Wohnen und Co enteignen" ein wichtiges Thema dieser Ausgabe. Am 28. Mai wird es im Gemeindehaus der  Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in der Heinrichstraße auch eine Veranstaltung mit Podiumsdiskussion dazu geben, bei der ich moderieren werde. Auch dazu erhalten Sie Informationen. Außerdem informiere ich über die Neuauflage "Bunter Wind", die Förderung des Ehrenamts, gebe einen Rückblick auf den Kältebahnhof Lichtenberg und einiges mehr.

Die neue Ausgabe von „KIEZ im BLICK” wird in Kürze bei vielen Einwohnern und Einwohnerinnen in den Briefkästen zu finden sein. Und hier gibt es sie natürlich auch zum Download!


Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Jurist David Fischer führt seit Januar 2018 eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Hendrikje Klein und Harald Wolf, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.