Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

ONE BILLION RISING und Neueröffnung

ONE BILLION RISING findet jedes Jahr weltweit am 14.2. statt. Es ist ein Tag wo wir besonders darauf aufmerksam machen, dass Mädchen und Frauen das Recht auf ein gewaltfreies Leben haben. Mit viel positiver Energie, fröhlichen Musik- und Tanzaktionen ist es gelungen, die Protestaktion ONE BILLION RISING als Symbol weltweiter Frauensolidarität zu etablieren.

Wir tanzten wie jedes Jahr am Anton-Saefkow-Platz mit vielen Schülerinnen und Schülern Lichtenbergs.

Danach ging es zur Eröffnung des Familienzentrums Weit.blick der Berliner Stadtmission in die Archenholdstraße im Weitlingkiez.
Hier entstand ein neues Familien- und Gemeindezentrum mit einer KiTa und einem Café. Im Familienzentrum wird es ganz unterschiedliche Angebote geben: Von klassischen Krabbelgruppen und Frühstücksangeboten, über Gesprächsrunden und Beratungen bis hin zu Bildungs-, Förderungs-, Bewegungs- und Kreativangeboten ist sicherlich für jeden etwas dabei.


Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Jurist David Fischer führt seit Januar 2018 eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Hendrikje Klein und Harald Wolf, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.