Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Plakate hängen und Infostand am Nöldnerplatz

Erst Sonne, dann Regen. Die letzten Plakate mussten hoch und dann noch Infostand am S-Bahnhof Nöldnerplatz mit Conni Hinz und Andrea. Die Sattelschoner waren aufgrund des Regens schnell vergriffen. Natürlich gab es dazu wieder gute Gespräche. Oft musste ich helfen, Kinderwägen die Treppen runter und hoch zu tragen. Es wird Zeit, dass der Bahnhof barrierefrei wird. Leider hat die Bahn das erst für 2028 auf dem Schirm. Es liegt daran, dass es äußerst aufwendig ist, weil die Brücke so niedrig ist. Natürlich setze ich mich dafür ein, dass es schnellstmöglich Verbesserungen gibt.


Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Jurist David Fischer führt seit Januar 2018 eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Hendrikje Klein und Harald Wolf, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.