Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Planungen für neuen Spielplatz

Gestern Abend wurden in der Jugendfreizeiteinrichtung Eastgate bei einer Infoveranstaltung vom Bezirksamt Lichtenberg die Planungen für einen neuen Spielplatz in der Schwarzmeerstraße/ Am Lindenplatz vorgestellt.

Dort musste 2013 der da befindliche Bolzplatz, aufgrund zu starker Lärmbelästigung, geschlossen werden. Inzwischen ist der Platz verwildert, doch nun soll hier ein Spielplatz entstehen, der insbesondere Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren anspricht. In die Planung einbezogen wurden Ideen von Schüler*innen aus 7. und 8. Klassen der George-Orwell-Oberschule. Baustart wird noch 2019, Fertigstellung vorraussichtlich im August 2020 sein.


Die Reaktionen der Anwohner*innen waren gemischt, besteht doch die Sorge, dass es so wieder zu starkem Lärm bis in die späten Abendstunden kommen könnte. Insgesamt war man sich jedoch darüber einig, dass auch für ältere Kinder und Jugendliche Angebote und Räume geschaffen werden sollen.
Ich begrüße dieses tolle Projekt mit Jugendbeteiligung und wünsche allen Beteiligten gutes Gelingen und ein ein harmonisches, respektvolles Miteinander.


Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Jurist David Fischer führt seit Januar 2018 eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Hendrikje Klein und Harald Wolf, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.