Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Stadtteildialog im Gensinger Kiez

Spannende Gespräche zur Lebenssituation im GensingerViertel heute mit dem Bürgermeister Michael Grunst und der Stadträtin Katrin Framke sowie der Jugendhilfeausschussvorsitzenden Claudia Engelmann beim Stadtteildialog.

Noch immer beklagen Anwohnende zu Recht die fehlende Nahversorung mit Lebensmitteln. Ebenso angemerkt wird von Eltern und den Kids, dass die Spielplätze marode sind, es zu wenig gibt und/oder Geräte abgebaut und nicht ersetzt werden. Hier müssen wir was tun!

Aber auch viel Gutes ist in den letzten Jahren im Kiez passiert. Immer mehr Familien ziehen nach Friedrichsfelde Ost. Mittlerweile gibt es drei Kitas, ein sehr gut nachgefragtes Familienzentrum und die beiden Jugendeinrichtungen die Falkenburg und das @Orange Flip sind mit ihren tillen Angeboten stark nachgefragt!

Im kommenden Jahr wird es auch hier die neu sanierte Turnhalle geben auf die sich nicht nur Kinder und Vereine sondern auch Senior*innen freuen.

Ich freue mich über die positiven Feedbacks und unterstütze den Bezirk auch weiter auf Landesebene!
#Danke für die engagierte und konstante Arbeit an alle Akteur*innen!


Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Jurist David Fischer führt seit Januar 2018 eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Hendrikje Klein und Harald Wolf, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.