Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Unterstützung für zivilgesellschaftliche Projekte

Der Verein der Abgeordnetenhausfraktion DIE LINKE e.V., gegründet im Dezember 2019, ist ein Zusammenschluss aus aktiven und ehemaligen Mitgliedern des Abgeordnetenhauses der Linksfraktion. Die Abgeordneten spenden einen Teil ihrer Diätenerhöhung aus der Parlamentsreform, damit der Verein Veranstaltungen, Projekte und Ausstellungen politischer und kultureller Art fördern kann.

 

Projekte, Vereine und Gruppen Können Anträge stellen, um ihre Arbeit berlinweit oder kiezbezogen unterstützen zu lassen. Der Vorstand entscheidet gemeinsam über die Anträge.
Wir freuen uns auf ideenreiche Projekte - egal ob Kinderfest im Kiez, eine Ausstellung zur Bewahrung der Erinnerung, eine Lesung oder eine politische Aktion.


Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Jurist David Fischer führt seit Januar 2018 eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Hendrikje Klein und Harald Wolf, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.