Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Wiedereröffnung des Alfred-Brehm-Hauses

Endlich, viele Lichtenberger*innen warteten bereits sehnsüchtig. Das wohl bekannteste Gebäude des Tierpark Berlin, das Alfred-Brehm-Haus, wurde heute wiedereröffnet. 1963 eröffnet, vom Architekten Heinz Graffunder entworfen, war es einst das modernste Tierparkhaus der Welt und Vorbild für viele andere Zoos.

Das Haus entführt uns nun in die tropische Inselwelt Südostasiens. Zwei Jahre dauerte der Umbau und wurde finanziert vom Land #Berlin, Lottostiftung und Förderverein Freunde Hauptstadtzoos.

Herzlichen Glückwunsch und nichts wie hin zur Königskobra Hannibal, Sumatra-Tiger Harfan und zur Fischschwanzpalme.


Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Jurist David Fischer führt seit Januar 2018 eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Hendrikje Klein und Harald Wolf, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.