Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Besuch aus Hohenschönhausen

Gestern war mal keine Schulklasse, sondern Senior*innen aus dem Nachbarschaftshaus Kiezlüt im Ostseeviertel in Hohenschönhausen zu Besuch im Abgeordnetenhaus. Zwei Stunden lang besuchten sie die Plenarsitzung, die an diesem Vormittag für die einen mehr, für die anderen weniger Interessantes zu bieten hatte. Erstaunen rief die Art und Weise hervor,... Weiterlesen


Initiativenforum Stadtpolitik Berlin

Beim Initiativenforum Stadtpolitik Berlin war gestern Abend Thema: Sanierungsgebiete und Bürger*innenbeteiligung. Transparenz und Verbindlichkeit bilden wie immer den Rahmen für das Gelingen für Beteiligung. Das Sanierungsgebiet in Neukölln (KMS/Sonnenallee) hat da noch Luft nach oben. Der Rathausblock (Dragonerareal) ist mit einer... Weiterlesen


Stadtteildialoge - Gensinger Kiez

Heute Abend hat Bezirksstadträtin Birgit Monteiro die städtebauliche Rahmenplanung im Gensinger Kiez im Rahmen der Lichtenberger Stadtteildialoge mit den Einwohner*innen beraten. Große Themen sind Verkehr, Parkplätze und Begegnungsräume von Jung und Alt. Das Bezirksamt hat alles gut notiert und wird das in den weiteren Planungen beachten. Wir... Weiterlesen


Kiez im Blick - 1.100 Tage MitWirkung für Sie im Abgeordnetenhaus

Diese Woche ist wieder soweit. Es erscheint die fünfte Ausgabe meines Infoblattes „KIEZ im BLICK”. Damit möchte ich Sie wieder über Interessantes aus den Kiezen meines Wahlkreises informieren und Ihnen einen Einblick in meine politische Arbeit geben. In dieser Ausgabe ein wichtiges Thema ist der vieldiskutierte, von manchen gefürchtete und von... Weiterlesen


Das Grundrecht auf Wohnen gehört ins Grundgesetz!

Mit Andrej Holm schauten wir gestern im Zum Schwalbenschwanz passend dazu den Film PUSH - Für das Grundrecht auf Wohnen. Der aktuelle Kinofilm zeigt, wie horrende Mietpreise Städte zu unbewohnbaren Orten machen und beleuchtet die Hintergründe. Es geht eben nicht nur allein um Gentrifikation, sondern um die Machenschaften der Finanzmärkte mit ihren... Weiterlesen


Ehrenamt - Verleihung der Lichtenberger Bürgermedaille

„Seit 2004 ehrt das Bezirksamt alljährlich Frauen und Männer, die sich schon längere Zeit ebenso unermüdlich wie unentgeltlich für das Gemeinwohl engagieren. Sie bekommen die Lichtenberger Bürgermedaille. In diesem Jahr war der älteste Ehrenamtliche über 80, der jüngste erst 14 Jahre alt.“ Herzlichen Glückwunsch an alle! Weiterlesen


Friedrichsfelder Gesundheitstage

Heute wurden die Friedrichsfelder Gesundheitstage eröffnet mit einem Bürger*innendialog in der Bodo-Uhse-Bibliothek. Mit dabei Gesundheitsstadträtin Katrin Framke und der Vorsitzende der Lichtenberger Seniorenvertretung. Großes Thema sind die fehlenden Ärzte, Pflege und das #Ehrenamt im Sport. Die Gesundheitstage gehen noch bis 3.11. Lokale... Weiterlesen


Stadtteildialog im Gensinger Kiez

Spannende Gespräche zur Lebenssituation im GensingerViertel heute mit dem Bürgermeister Michael Grunst und der Stadträtin Katrin Framke sowie der Jugendhilfeausschussvorsitzenden Claudia Engelmann beim Stadtteildialog. Noch immer beklagen Anwohnende zu Recht die fehlende Nahversorung mit Lebensmitteln. Ebenso angemerkt wird von Eltern und den... Weiterlesen


Auftaktveranstaltung Berliner Engagementstrategie

Viele Berliner*innen engagieren sich im Ehrenamt in ganz unterschiedlichen Bereichen und auf ganz unterschiedliche Weise. Im Frühjahr 2019 hat das Abgeordnetenhaus von Berlin die Entwicklung einer Berliner Engagementstrategie beschlossen. Ziel ist es, das vielfältige ehrenamtliche Engagement der Berlinerinnen und Berliner in den verschiedensten... Weiterlesen


Es geht voran! - Richtfest in der Sewanstr. 43

Heute hatte neue Grundschule in Holzbauweise, die derzeit in der Sewanstraße 43 gebaut wird, bei strahlendem Sonnenschein ihr Richtfest. Mit dabei waren Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen und Wilfried Nünthel, Bezirksstadtrat für Schule und Sport in Lichtenberg. Weiterlesen


Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Jurist David Fischer führt seit Januar 2018 eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Hendrikje Klein und Harald Wolf, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.