Plakate hängen und Infostand am Nöldnerplatz

Hendrikje Klein

Erst Sonne, dann Regen. Die letzten Plakate mussten hoch und dann noch Infostand am S-Bahnhof Nöldnerplatz mit Conni Hinz und Andrea. Die Sattelschoner waren aufgrund des Regens schnell vergriffen. Natürlich gab es dazu wieder gute Gespräche. Oft musste ich helfen, Kinderwägen die Treppen runter und hoch zu tragen. Es wird Zeit, dass der Bahnhof barrierefrei wird. Leider hat die Bahn das erst für 2028 auf dem Schirm. Es liegt daran, dass es äußerst aufwendig ist, weil die Brücke so niedrig ist. Natürlich setze ich mich dafür ein, dass es schnellstmöglich Verbesserungen gibt.