Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Bei den Stadtteildialogen

Die Stadtteildialoge in Lichtenberg Mitte fanden gestern in der @Kultschule zum wichtigen Thema Freiwilliges Engagement für Integration und gute Nachbarschaft statt. An vier Thementischen konnten aus unterschiedlichen Perspektiven diskutiert werden. Viele gute Anregungen wurden gegeben u.a. zu der Frage welche Ressourcen freiwilliges Engagement... Weiterlesen


Beim Kiezspaziergang...

...bei schönem Wetter von der Lichtenberger Brücke über den Bahnhof Friedrichsfelde Ost ins Gensinger Viertel konnten wir heute auf Einladung vom Bezirksbürgermeister Michael Grunst vieles entdecken. Im Rosenfelder Ring werden Wohnungen gebaut und eine Schule geplant. Am 1.11. um 18 Uhr wird die städtebauliche Rahmenplanung im LIBIZEM vorgestellt... Weiterlesen


Ein schöner Samstag mit drei wundervollen Stationen.

Es ging heute los mit dem Tag der offenen Tür im Berliner Abgeordnetenhaus. Danach bin ich zum Kieze kicken Turnier ins Gensinger Viertel. Es gewann die gemischte Mannschaft Orange flip I. Es war wie immer ein buntes Kiezfest. Zum Schluss ging es noch in den Schwalbenschwanz in den Weitlingkiez, das heute seinen zweijährigen Geburtstag feiert.... Weiterlesen


Der Mietendeckel kommt

Seit 2011 sind in Berlin die Angebotsmieten um 60 Prozent gestiegen. Die Entwicklung der Einkommen kommt da schon längst nicht mehr hinterher. Die Linksfraktion will Mietenexplosion und Verdrängung stoppen und dabei alle Möglichkeiten ausschöpfen, die auf Landesebene bestehen. Deshalb kämpfen wir für ein Mietendeckel-Gesetz, mit dem die Miethöhen... Weiterlesen


Im Interkulturellen Garten

Heute war ich mit den Mitgliedern des Ausschusses für Bürgerschaftliches Engagement und Partizipation in der grünen Oase Lichtenbergs: im Interkulturellen Garten in der Liebenwalder Straße. Seit 2006 gibt es diesen Ort der Begegnung, des Austauschs und des Lernens. Er bietet die Gelegenheit, den Großstadtdschungel gegen ein Stück echte Natur... Weiterlesen


Kidical Mass

Kinder Fahrrad Demo vom Bahnhof Lichtenberg bis zum Stadtpark. Für weniger Autos und mehr Platz für Kinder auf der Straße! Am Bahnhof stehen heute auch die Omas gegen Rechts. Sie machen Missstände öffentlich und organisieren politischen Widerstand. Danke, dass ihr heute hier seid! Parallel dazu gibt es heute den Tag der Helfenden am Rathaus... Weiterlesen


Was für ein schöner und voller Tag.

Nach dem Hauptausschuss, der heute mit den Haushaltsberatungen für 2020/21 begann, war ich in der Undine zur Buchvorstellung „Unerhörte Ostfrauen“. Hier erzählen Frauen aus dem Osten, die mindestens 20 Jahre in der DDR und 20 Jahre in der BRD arbeiteten. Tolle Texte, die unbedingt gehört werden müssen. Mit dabei auch ein Text von meiner... Weiterlesen


Zu Besuch auf dem Dragoneareal

Ich bin heute einer Einladung in die Plangarage auf dem Dragonerareal gefolgt. Hier sollen Ideen zusammenlaufen, wie eine Entwicklung des Areals mit den Forderungen von der Initiative Stadt von Unten aussehen kann. Das Dragonerareal liegt im Sanierungsgebiet Rathausblock mitten in Kreuzberg. Zusammen mit Vertretungen des Sanierungsgebietes in... Weiterlesen


Penthelisea und ihre tödlichen Schwestern

So heißt unsere Drachenbootgruppe heute auf dem Wasserfest an der Rummelsburger Bucht. Mit Spaß und jede Menge weiblicher Kraft bestritten wir heute die Challenge. Danach ging es zum Kiezfest „Jung und Alt“ hinter der Volkradpassage. Mit Elke Breitenbach, Dr. Gesine Lötzsch und Michael Grunst starteten hier heute die Stadtteildialoge in... Weiterlesen


Wie so eine Straßenbahn gebaut wird,

konnte ich mir heute mit einer Delegation aus dem Abgeordnetenhaus Berlin bei Stadler Pankow anschauen. Hier wird zB die Berliner Straßenbahn montiert. Wir sprachen über die aktuellen Herausforderungen in der Branche wie Fachkräftemangel und Zulieferer, sowie über die Zukunft von Bahnen mit alternativen Antrieben. Stadler will seinen Standort im... Weiterlesen


Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Jurist David Fischer führt seit Januar 2018 eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Hendrikje Klein und Harald Wolf, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.