Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Platz da für mehr Schulen!

Heute und morgen findet organisiert vom Bezirkselternausschuss Schulen Berlin-Lichtenberg die zweitägige Mahnwache für mehr Schulplätze statt. In diesem Jahr fehlen in Lichtenberg 2021/22 Plätze an Grundschulen und die Schulentwicklungsplanung weist 2024/25 ein Defizit von 4.011 Plätzen auf. 347 Kinder haben beim Wechsel auf die weiterführende... Weiterlesen


Morgens am Bahnhof Friedrichsfelde

...begegneten wir tollen Menschen. Die Sonne half dabei, lockere Stimmung zu verbreiten. Auch heute gab es wieder viel Zuspruch und es werden immer mehr, die bereits ihre Stimmen abgegeben haben. Noch knapp zwei Wochen, die Aufregung steigt. Lichtenberg braucht weiter eine starke Linke! Weiterlesen


„Kiez im Blick 9“ ist da!

Taaadaaaaaaa: Die neue Ausgabe meines „Kiez im Blick“ ist da, kann gelesen werden und wird in den nächsten Tagen die Briefkästen in meinem Wahlkreis erreichen. Dieses Mal mit dabei: Obdachlosigkeit überwinden, Kinderfest am 23.9. mit Dr. Gesine Lötzsch, Schulbauoffensive, Kiezblock Weitlingkiez, Sauberkeit in Grünanlagen, Kleingärten schützen,... Weiterlesen


Plakate hängen und Infostand am Nöldnerplatz

Erst Sonne, dann Regen. Die letzten Plakate mussten hoch und dann noch Infostand am S-Bahnhof Nöldnerplatz mit Conni Hinz und Andrea. Die Sattelschoner waren aufgrund des Regens schnell vergriffen. Natürlich gab es dazu wieder gute Gespräche. Oft musste ich helfen, Kinderwägen die Treppen runter und hoch zu tragen. Es wird Zeit, dass der Bahnhof... Weiterlesen


Parktour am Tränkegraben

Auch in der Volkradstraße sind wir unterwegs. Wir bekamen viel Zuspruch oder den Satz: "Ich habe euch schon gewählt." Hier am Tränkegraben treffen wir auf jeden Fall sehr nette Menschen, joggend, mit Hund, mit Kinderwagen oder Fahrrad. Danke an An Sche, Juliane Stubbe, Claudia Engelmann und Kay Lejcko. Es hat wie immer Spaß gemacht! Weiterlesen


Gutachten zur Legalisierung von Wagenplätzen

Heute haben wir das Gutachten zur Legalisierung von Wagenplätzen an der Rummelsburger Bucht vorgestellt. Auch Wagenplätze sind vom Verwertungsdruck in Berlin betroffen. Es gibt die einfache Meinung in Teilen der Politik und der Verwaltung, dass sie nicht legalisiert werden können. Das ist nicht richtig. Das Gutachten von RA Simon Schuster zeigt... Weiterlesen


Kiez-Radtour durch Friedrichsfelde, Rummelsburg und den Weitlingkiez:

Unser BVV Kandidat Bastian Kettner plante für uns eine tolle Route. Unabhängig von Fahrplänen losfahren, am Stau vorbeiziehen, was für die Fitness tun und dabei noch das Klima schonen - wenn da nicht die Probleme mit der Infrastruktur wären: zu schmale Radwege, Huckelpisten und richtig gefährliche Kreuzungen machen es den Radler:innen nicht... Weiterlesen


Friedensfahrt

Station 1 der Südroute der kleinen Friedensfahrt ist am Gedenkstein für Nikolai Erastowitsch Bersarin (Alfred-Kowalke-Straße/ Am Tierpark, 10315 Berlin): Nikolai Bersarin war 1945 der erste sowjetische Stadtkommandant von Berlin nach Befreiung der Stadt. Dr. Gesine Lötzsch erzählte in ihrer Rede die Geschichte der Ehrenbürgerschaft Bersarins.... Weiterlesen


Parktour mit Info-Bollerwagen

Es war fantastisch! Vier Stunden standen wir am Zachertsportplatz in Friedrichsfelde mit unserem Info-Bollerwagen. Es waren wirklich tolle Gespräche. So konnten wir auch mal ausführlicher werden, was DIE LINKE.Lichtenberg will. Danke für diesen schönen Nachmittag und Abend mit: An Sche, Conni Hinz und Kay Lejcko. Wir kommen wieder! Weiterlesen


Wir kochen´s hoch - Die LINKE Kochtour

Es war uns eine große Freude! Gestern haben Claudia Engelmann und ich beim Zubereiten der Kartoffelsuppe Ihnen beweisen können: Politik hat Geschmack! Viele nutzten die Möglichkeit uns Fragen zu stellen und die Politik der DIE LINKE. Berlin zu kommentieren. Viel Zuspruch gab es für die Suppe aber auch für unser politisches Engagement. Danke auch... Weiterlesen


Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Jurist David Fischer führt seit Januar 2018 eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Hendrikje Klein und Harald Wolf, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.