Zum Hauptinhalt springen

Infostand am Nöldnerplatz

Bei dem herrlichen Wetter waren wir dieses Mal am Bahnhof Nöldnerplatz mit dem Lastenrad, Kaffee, Saftschorle und natürlich viel Infomaterial. Dazu gab es einen kleinen Ostergruß als Überraschung. Die gute Laune aufgrund des Wetters war deutlich zu spüren. Auffällig wie immer am Bahnhof: wir halfen häufig beim Tragen von Kinderwägen, Fahrrädern und ähnlich die Treppen rauf und runter. Leider dauert es noch lange, bis der Bahnhof umgebaut wird und ein Fahrstuhl kommt. Vielen Dank an alle: Conni, Mario, Hartmut, Lasko, Kay und Elke. Es war mir wie immer ein Vergnügen.

„Es ist sicher eine ungewöhnliche Idee, eine Ausstellung mit den Werken eines Häftlings zu zeigen. Ich will aber sichtbar machen, dass Strafgefangene auch Menschen sind. Menschen, die wieder in den Alltag finden wollen.“
Hendrikje Klein am 19. Juni in der Berliner Zeitung

Kiez im Blick

Sozial- und Mietrechtsberatung in Lichtenberg

Der Jurist Antonio Leonhardt führt seit Januar 2022 jeden ersten Montag im Monat von 16 -18 Uhr eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Diese ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es kann aber eine Einschätzung in Ihrer Angelegenheit gegeben werden und Sie erhalten Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind.
Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (team@hendrikjeklein.de) oder telefonisch (030-98565362) eine Woche vorher an. Die Sprechstunde findet im Wahlkreisbüro, Alfred-Kowalke-Straße 14, 10315 Berlin, statt.